Impressum
Termine Orchester Dorfmusikanten Big-Band Theatergruppe Ausbildung Berichte Veranstaltungen Bilder Geschichte Kontakt
Die nächsten 3 Termine:

24.11.17 | Generalprobe
25.11.17 | Jahreskonzert
10.12.17 | Seniorenweihnachtsfeier

Aktuelles:
Aktuelles


Wir auf Facebook

D1-Lehrgang 2013





Am Sonntag, den 7. April war es wieder so weit-D1 Abschlusskonzert

Fünf Tage paukten die jungen MusikerInnen Theorie und Praxis im Einzelunterricht und in Orchesterproben. Mit Bestehen der abschließenden Prüfungen erhielten die TeilnehmerInnen das D1-Bronze-Abzeichen, welches das erste von drei Musikerleistungsabzeichen ist. Auch der Musikverein Unterweissach war mit zehn TeilnehmerInnen überdurchschnittlich gut vertreten.

Am Ende eines jeden D-Lehrganges gibt es ein Abschlusskonzert, bei dem die JungmusikerInnen zeigen können, was sie in den vergangenen Tagen alles gelernt haben. Dieses Mal war der Musikverein Reichenberg Gastgeber des Abschlusskonzertes.

In der sehr gut besuchten Gemeindehalle in Oppenweiler spielte das erste Orchester unter der Leitung von Harald Spindler die Stücke Woodpeckers´s Parade (Kees Vlak), Irish Dream (Kurt Gäble) und Totally Tropical (Darrol Barry).

Und auch das zweite Orchester zeigte mit den Stücken Kanon in D (Johann Pachelbel, arr. Paul Lavender), Wind River Ouverture (Bruce Pearson) und With Eyes of Fire (Donald Josuweit) dirigiert von Günter Martin Korst eine gute Leistung.

Der Musikerverein Unterweissach gratuliert den TeilnehmerInnen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme.

Am D1-Lehrgang 2013 teilgenommen haben:
Marc Pfitzenmaier (Posaune), Lukas Weber (Klarinette), Tobias Egelkraut (Tenorhorn), Sarah Bihlmaier (Klarinette), Jessi Müller, (Waldhorn), Melvin Dierolf (Klarinette), Henri Spörl (Schlagzeug), Justine Kurz (Querflöte), Selin Kaplan (Querflöte), Marcel Maurer (Tuba).