Impressum
Termine Orchester Dorfmusikanten Big-Band Theatergruppe Ausbildung Berichte Veranstaltungen Bilder Geschichte Kontakt
Die nächsten 3 Termine:

24.11.17 | Generalprobe
25.11.17 | Jahreskonzert
10.12.17 | Seniorenweihnachtsfeier

Aktuelles:
Aktuelles


Wir auf Facebook

D1-Lehrgang 2015





Nach dem Osterhasen kommt der D1-Lehrgang – Abschlusskonzert am Sonntag den 12. April

Nach dem die Ostereiersuche beendet war, ging es für die Nachwuchsmusikerinnen Christine Bürker und Nina Balsacq vom Musikverein Unterweissach, zum D1-Lehrgang auf den Mönchshof. Nach fünftägigem Musizieren und Theorie büffeln, absolvierten die Teilnehmer die Prüfungen in Theorie und Praxis, wodurch sie das D1-Bronze-Abzeichen erhielten, welches das erste von drei Musikerleistungsabzeichen ist.

Das zum Lehrgang gehörende Abschlusskonzert fand dieses Jahr in der Gemeindehalle in Oppenweiler statt. Gastgeber war der Musikverein Reichenberg e.V.

Nach der Begrüßung durch Uwe Baumann vom MV Reichenberg, hieß auch Lehrgangsleiter Volker Romig die Zuhörer willkommen. Stolz erzählte er, dass dieses Jahr alle 42 Teilnehmer bestanden hätten was, wie er betonte, keineswegs selbstverständlich sei. Er wünschte den Teilnehmern weiterhin viel Erfolg und merkte an, dass der D1 schon oft die Grundlage für eine musikalische Karriere gewesen ist.
Dann durften auch die Jungmusiker zeigen, was sie die vergangenen Tage gelernt hatten. Los ging es, unter der Leitung von Volker Romig mit den Stücken Irish Dream (Kurt Gäble) und Vienna Variations.

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl, bestand für die Musiker die Möglichkeit, in Ensembles ihr Können zu zeigen. Neben einem Trio (Querflöte, Oboe und Klarinette) und einem zehnköpfigen Blechblas-Ensemble, spielte Christine Bürker im Querflötenquartett die Stücke Paso doble Parody for Flutes (Mike Walton) und Tears in Heaven (arr. Roland Kernen).

Zum Abschluss musizierte dann nochmal das gesamte Lehrgansorchester, unter der Leitung von Harald Spindler, die Stücke Woodpeckers´s Parade (Kees Vlak) und Shufflin´ Canon (Kees Vlak).

Natürlich wurden die Musiker nicht ohne eine Zugabe von der Bühne gelassen, woraufhin sie Totally Tropical (Darrol Barry) zum Besten gaben.
Der Musikverein Unterweissach gratuliert den Musikerinnen für ihre erfolgreiche Teilnahme! (Text: Eva Leibold)