Impressum
Termine Orchester Dorfmusikanten Big-Band Theatergruppe Ausbildung Berichte Veranstaltungen Bilder Geschichte Kontakt
Die nächsten 3 Termine:

24.11.17 | Generalprobe
25.11.17 | Jahreskonzert
10.12.17 | Seniorenweihnachtsfeier

Aktuelles:
Aktuelles


Wir auf Facebook

Kontakt zur Theatergruppe


Bernd Oberneder
Gartenstraße 36
71554 Weissach im Tal
Tel: 07191-56121
E-Mail: obiweissach@aol.com

Die Theatergruppe unternimmt gerne auch Gastspiele
bei anderen Veranstaltungen außerhalb der Gemeinde.

Die Theatergruppe


Im Jahr 1983 erlebte das in früherer Zeit beim Musikverein gern gepflegte Theaterspielen wieder eine neue Auferstehung.
Unter Leitung von Mitgleid Karl Bauer wurde ein Ensemble gebildet, das bei der Jahresfeier im Herbst ein erfolgreiches Debüt gab.
Seit diesem Zeitpunkt bilden die Theateraufführungen wieder einen festen und nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Jahresfeiern des Musikvereins.
Durch aufwendige Inszenierungen, geschickte Verteilung der Rollen und durchdachteAuswahl der Stücke wurden die Aufführungen immer zu schönen Erfolgen.
Durch das Ausscheiden einiger Mitgliedern und dem Tod der unvergesslichen Hauptdarstellerin Wilma Hamprecht hat sich das Ensemble in den Jahren 1988-1990personell stark verändert.
Im Jahre 1990 übernahm Bernd Oberneder die Leitung der Theatergruppe.
Mit diversen Sketchen und kleineren Theaterstücken wurde das Ensemble in den Jahren1991 und 1992 neu formiert.Seit 1993 werden wieder abendfüllende Komödien aufgeführt.
Das Ensemble beginnt jeweils im Sommer mit seinen Proben. Einmal pro Woche wird dann geprobt.
Man benötigt ca. 3 Monate für das Einstudieren eines neuen Theaterstückes. Die 1. Aufführung erfolgte ursprünglich jeweils im November im Rahmen der Jahresfeier des Musikvereins.
Im darauffolgenden Januar fand dann immer noch zusätzlich in der Gemeindehalle ein Theaternachmittag statt, bei demdas Stück nochmals aufgeführt wurde.
Im Jahr 2006 war dies nicht mehr so. Jahreskonzert (Ende 2005) und Theater (Anfang 2006) wurden getrennt und es gab ein Wochende ganz im Zeichen des Theaters.
So wurde am Samstag ein Theaterabend mit vorzüglicher Bewirtung und am Sonntag ein Theaternachmittag mit Kaffee und Kuchen veranstaltet.
Beide Vorstellungen waren ausverkauft.

Folgende Theaterstücke wurden seit 1983 aufgeführt:

* 1983 S'Wengertshäusle
* 1984 Das Testament
* 1985 S'Rupfingers Hausgeist
* 1986 älles weg'ra Goiß
* 1987 En geheimer Abstemmong
* 1988 A ganz normale Familie
* 1989 Die g'mischte Sauna
* 1990 Ein Hauch von Cabaret
* 1991 Die Musikprobe
* 1992 Sketche "Schwäbische Spezialitäten" (Rehrücken und warme Würstchen, Pfarrer im Schlafrock, Straßenkehrereintopf)
* 1993 Der 75. Geburtstag
* 1994 Dam ond Büble
* 1995 keine Aufführung
* 1996 keine Aufführung
* 1997 Kurzschlüße
* 1998 S'Komfirmandenfescht
* 1999 Blaues Blut und Erbsensuppe
* 2000 oil of olaf
* 2001 Power Paula
* 2002 Aphrodite's Zimmer
* 2003 Lensa,Spätzle ond Toscana
* 2004 Schlitz im Kleid
* 2006 Polnische Wirtschaft
* 2007 Immer wieder nachts um vier
* 2008 Ladysitter
* 2009 Wer krank ist muss kerngesund sein.
* 2010 Pretty Belinda (Klick für Infos)
* 2011 Mit Sexappeal und Mangoschnaps
* 2012 Funny Landing
* 2013 Leberkäs und rote Strapse
* 2014 Tango zum Leichenschmaus
* 2015 Schneetreiben
* 2016 Für die Familie kann man nichts
* 2017 Love and Peace im Landratsamt